News.

Termine 2023 sind online!

Unser Flugplan für 2023 ist fertiggestellt und beinhaltet wieder tolle Flugreisen, viele Anfängerkurse und ein großes Weiterbildungsangebot:

#Testival: Save the date, 6. Mai und 26. Oktober
Um die besten Produkte auszuprobieren werden wir zu Saisonbeginn am 6. Mai am Gaisberg und zum Nationalfeiertag am 26. Oktober den Gaisbergflugtag mit Testival der namhaften Hersteller veranstalten.

#Flugreisen Highlights: Stubai, Meduno oder Sizilien
Wir haben wieder Top Destinationen für unsere Flugreisen am Plan. 3-4 Tage im schönen Stubaital, Abendsoarer in Meduno oder Revine Lago, oder eine Woche in Norma, Sizilien und viele mehr!

#Flugausbildung: Learn2Fly bei einem unserer Compactkurse und erlebe damit einen perfekten Einstieg in die Welt des Gleitschirmfliegens. Wir bieten monatlich eine Kurswoche an und direkt darauffolgende Performance Flüge, um das erlernte gleich in die Praxis umzusetzen.

#Weiterbildung: Paragleiterscheinkurs, Streckenflugberechtigung oder Sicherheitstraining. Am besten gleich anmelden um deinen Platz zu sichern!

#Retterpackaktion: Vom 30. Jänner bis 10. Februar kannst du zu einem Aktionspreis deine Flugausrüstung bei uns vorbeibringen, deinen Retter im Simulator auslösen und gepackt wieder bei uns abholen. Gleich in deinem Terminkalender eintragen!

Wir freuen uns auf eine tolle Flugsaison 2023 und viele schöne Flüge!

Testival am Gaisberg-Flugtag

Genussfliegen mit Familie und Freunden am Salzburger Hausberg!

Gemeinsam mit dem 1. Paragleiter und Drachenfliegerclub FlyForFun Salzburg veranstalten wir am Mittwoch, 26. Oktober (Nationalfeiertag) am Gaisberg den Gaisbergflugtag mit Testival und Hike&Fly Trophy. 

Am FlyForFun Stand am Gipfel des Gaisbergs wird dir das Fluggebiet Gaisberg erklärt und dir Club ist für alle etwaigen Fragen für dich da.

Am Landeplatz in Guggenthal werden wir ein Testival mit allen namhaften Herstellern der Gleitschirmszene veranstalten:

  • Advance: Iota 3 DLS, Sigma 11, Pi 3 und vieles mehr!
  • Air Design: Volt4, SuSi 3, Soar und vieles mehr!
  • Nova: Mentor 7 light, Xenon, Ion 6 light, Doubleskin und vieles mehr!
  • PHI: Beat light, Maestro 2, Symphonia 2, Scala light und vieles mehr!
  • Niviuk: Kode P, Hook 6 und Hook 6 P, Ikuma P, Artik 6 und vieles mehr!
  • Swing: Serac RS, Nyos 2 RS, Helios und vieles mehr!
  • Ozone: Alpina 4, RushSIX, SwiftSIX, ZeoliteGT und vieles mehr!

Dein Traumschirm liegt für dich zum Testen bereit!

Dazu haben wir auch einige Gurtzeuge wie das

  • Advance Weightless & Easiness 3,
  • WoodyValley GTO light 2, Crest & Transalp 2,
  • Skywalk Core und Cruise,
  • FlyNeo String 3.0 und
  • AirDesign Le Slip und Le Sock zum anschauen und Probesitzen vor Ort.

Am Landeplatz organisiert der FlyForFun auch eine Station für Essen und kühle Getränke für einen coolen Tag am Gaisberg. Sei dabei!

Hike&Fly Trophy Gaisberg

Gaisberg Hike&Fly Trophy beim Gaisberg-Flugtag!

Am Nationalfeiertag, Mittwoch, 26. Oktober findet im Rahmen des Gaisberg Flugtags wieder die beliebte Gaisberg Hike&Fly Trophy statt!

Zielgruppe: Die Trophy richtet sich sowohl an alle Hike & Fly Freunde vom Genusspiloten bis zum Bergfex. Die Wertung ist so ausgelegt, dass jeder Pilot gewinnen kann.

Start der Hike&Fly Trophy ist am Landeplatz in Guggenthal, dann wird auf den Gaisberg gegangen, um anschließend genauso lange herunter zu fliegen wie du hochgewandert bist. 

Regeln

  • Aufstiegszeit = Flugzeit: Fliege (auf die Minute genau) solange, wie Du aufgestiegen bist (Zeitgleichheit).
  • Bei Zeitgleichheit mehrerer Piloten gewinnt der Pilot mit der kürzesten Aufstiegszeit.
  • Falls kein Pilot die Zeitgleichheit schafft, gewinnt der Pilot mit der geringsten Differenz zwischen Aufstiegszeit und Flugzeit. Angefangene Minuten gelten als volle Minuten.

Dazu gibt es noch einen Sonderpreis für den Athleten mit der schnellsten Aufstiegszeit (Gaisberg Goat) und für den Athleten mit der längsten Flugzeit (Gaisberg Eagle).

Zeitplan

  • 09:00 – 10:30 Uhr: Anmeldung beim Testival am Landeplatz
  • 10:45 Uhr: Briefeng am Landeplatz 
  • 11:00 Uhr: Start am Landeplatz in Guggenthal
  • 15:30 Uhr: letzte gewertete Landung
  • 16:00 Uhr: Siegerehrung 

Teilnahmeberechtigt sind alle Fly4Fun Clubmitglieder sowie Gastpiloten mit

  • Gaisberg Ticket,
  • gültigem Paragleiterschein,
  • zugelassenem Fluggerät (mit Rettungsschirm),
  • Vario (mit Aufzeichnung und Anzeige deiner Flugzeit für die Zeitmessung) und
  • ausreichendem Versicherungsschutz.