Monaco

Der Winter liegt in den letzten Zügen, der Frühling liegt in Reichweite. Was liegt näher, als dem herannahenden Jahreszeitenwechsel etwas entgegenzufahren? Zum Beispiel nach Monaco, wo das milde Mittelmeer-Klima bereits mit frühlingshaften Temperatur lockt. Und Thermik! Denn die Cote d'Azur hat weit mehr zu bieten als Bars, Casinos und Yachthäfen. Im Hinterland der "Welt der Schönen und der Reichen" warten eine Reihe kleiner, aber feiner Fluggebiete: Gourdon, Sospel und Tende beispielsweise. Dass wir auch den obligaten "Monaco-Flug" - vom Mont Gros hinunter zum Strand - absolvieren, versteht sich von selbst. 

23. - 30. März 2019

Kursbeitrag: € 595,- (exkl. Unterkunft)

Uli Völlmecke (Flachlandflieger...) 28.04.2011
Na Servus, zum Feedback der Monaco Reise ist ja bereis alles gesagt, außer: auch die beste Versorgung mit neuester, passender Flugausrüstung zu Top Konditionen ist bei Helmut immer sichergestellt! Ich kaufe jetzt seit 15 Jahren das Fetzenfliegerzeugs in der Flugschule Salzburg und bin sehr zufrieden. (auch wenn man gelegentlich mal eine oder zwei "Erinnerungen setzen muß...;-)" Happy Landings