09.04.2018

Unsere heurige Osterflugreise führte nach Revine Lago. An den ersten beiden Tagen mit durchwachsenen Wetter konnten wir intensiv an unseren Groundhandling-skills arbeiten und kurze Abgleiter machen. Die letzten beiden Tage war dafür traumhaftes Wetter mit tollen Thermikflügen und Abendsoarer in den Sonnuntergang. Alle Piloten konnten den Startplatz überhöhen und die Thermik genießen bis die Finger zu kalt wurden ;-)

Den Abend ließen wir natürlich immer mit bestem italienischen Pasta & Vino mit einer super lustigen Truppe ausklingen! 

21.03.2018

Zum Season-Opening waren wir in Meduno um das neueste Material zu testen. Hier das Video dazu!

Get the Flash Player to see this player.

12.03.2018

Bei unserem Saisonopeningausflug, um die neuesten Schirme und Gurtzeuge zu testen, ging es heuer, bei durchwachsenem Wetterforecast, nach Meduno.
Unser Bus wurde vollgeladen mit den neuesten Schirmen!

Mit dabei hatten wir A-Schirme, wie den neuen NOVA Performance Paragliders Prion 4, den Ibex 4 und den Niviuk Paragliders Koyot 3 P. Besonders interessant war der Vergleich der Intermediates (Low-B Schirme): Dabei hatten wir den Swing Paragliders Arcus RS (mit RAST), den neuen NOVA Performance Paragliders ION 5, von Niviuk Paragliders den Hook P und besonders gespannt waren wir auf die Symphonia von Hannes Papesh´s neuen Firma "PHI".

Auch bei den Streckenschirmen haben wir uns die interessantesten besorgt: Von Advance Paragliders hatten wir den neuen IOTA 2 in allen Größen zum Testen, von Swing Paragliders den Nyos RS, von NOVA Performance Paragliders den neuen SECTOR und von ICARO-Paragliders den ButeoXC und den Gravis.
Schlussendlich hatten wir auch noch zwei richtige "Maschinen" im Gepäck, den Omega X-Alps 2 von Advance Paragliders und den EnZo 3 von OZONE Paragliders.

Am Freitag gab es in Meduno die klassischen "Meduno Magic" Bedingungen mit anfangs starker, später sehr laminarer Thermik und super Toplandebedingungen, um die Schirme perfekt miteinander vergleichen zu können.
Leider erwischte uns Samstag & Sonntag dann das schlechte Wetter bzw. der starke Südföhn. Trotzdem konnten wir viele neue Erkenntnisse daraus ziehen und wir freuen uns auf eine tolle Flugsaison mit Top Material!

Wer noch Einzelheiten zu den Schirmen erfahren möchte, ist gerne eingeladen, in der Flugschule auf einen Kaffeeplausch vorbeizukommen!

15.02.2018

Letztes Wochenende konnten wir in Bassano in den Frühling schnuppern. Nach zwei bewölkten, aber gut fliegbaren Tagen konnten wir auch noch tolle Thermikflüge machen, bis uns die Finger abgefroren sind. Die Vorfreude auf eine tolle Thermik-Saison 2018 ist groß. Danke an Lukas für die Fotos!

31.01.2018

Auch im Winter versucht unser Teampilot, Philip Brugger, das Berggehen mit dem Paragleiten zu verbinden und so wird bei diversen Skitouren der Schirm eingepackt und über beeindruckende Winterlandschaften geflogen.

Get the Flash Player to see this player.