10.03.2005

Gurtzeug für Gleitsegel, Gurtzeugkarabiner Parafly Automatic von AustriAlpin

Nach mehreren Brüchen während des Betriebes bei Aluminium Gurtzeugkarabinern Parafly Automatic der Firma AustriAlpin in den Jahren 2003 und 2004 wurde der Hersteller mehrfach aufgefordert die Dauerschwingfestigkeit dieser Karabiner nachzuweisen zuletzt mit einer Terminsetzung bis 1. März 2005. Diese Nachweise wurden bis heute nicht erbracht. Gleichzeitig haben Untersuchungen im Auftrag des DHV an Aluminium Gurtzeugkarabinern Parafly Automatic der Firma AustriAlpin niedrige Werte hinsichtlich der Dauerschwingfestigkeit ergeben. Die Flugsicherheit ist erheblich beinträchtigt. Vorsorglich trifft der DHV deshalb folgende Maßnahme:

Alle Aluminium Gurtzeugkarabiner Parafly Automatic von AustriAlpin, dürfen nicht mehr benutzt werden.

Diese Lufttüchtigkeitsanweisung tritt mit Veröffentlichung in den Nachrichten für Gleitsegel- und Hängegleiterführer (NfGH) in Kraft.

Gmund, den 09.03.05

Klaus Tänzler
Geschäftsführer

02.03.2005

Äußerst lehrreich war der Fortbildungsabend zum Thema ?Einklapper" am 24. Februar. Was Karl Slezak (Sicherheitsbeauftrager des DHV) da anhand von Videoaufnahmen vorgeführt hat, war nicht nur für Anfänger informativ, selbst erfahrene Piloten hatten so ihre Aha-Erlebnisse. Kein Wunder bei der Erfahrung, die der Referent vorweisen kann: Karl hat viele Jahre lang Sicherheitstrainings durchgeführt und dabei rund 4.000 Piloten über den Achensee geschickt! Den Klapper, den er nicht gesehen hat, gibt's wahrscheinlich nicht...

Den Videomitschnitt des Vortrags gibts bei der Flugschule.

20.01.2005

Ohne Worte.
Omega 6 über dem Buchberg
Der Europameister im Schnee. Mit dem neuesten Wettkampf-Omega von Advance
Nicki beim Airboarden auf dem Buchberg